System P-IP / R-IP - neutecswiss 2020

Direkt zum Seiteninhalt
MINPUR P-IP 20 F Imprägnierung
P-IP / R-IP
Systembeschrieb Permanentimprägnierung MINPUR P-IP / R-IP
aktualisiert August 2021


Einsatzgebiete:
Auf allen mineralischen DP1 und IBB Beschichtungen, Sicht- und Hartbeton, Betonkosmetik SBK-08, ABS, geschliffenen Anhydrit-, Terrazzo- und Unterlagsböden, Fassaden-, Ort- und Sichtbetonflächen.

Eigenschaft der Imprägnierung:
Die Permanentimprägnierung dringt komplett in den Untergrund ein, ohne sich aufzubauen.
Die Verarbeitung erfolgt in 3 bis 4 Arbeitsdurchgängen, damit ein optimaler Imprägnierungsschutz gewährleistet ist.

Neue Hartbetonflächen sollten 2 bis 3 Tage nach dem Einbau bereits imprägniert werden. Dies verhindert die üblichen Bauverschmutzungen und erhöht die Qualität des Hartbetons, da die Imprägnierung die Restfeuchtigkeit im Hartbeton zurückbehält, und die Austrocknung massgeblich verlängert.

Imprägnierte Flächen sollten immer am Folgetag fachgerecht abgedeckt werden.
Die geeignete Imprägnierung:
Bei jedem Objekt sollte vorgängig schriftlich kommuniziert werden, welche Plätze oder Räume als Trocken- oder Nassbereich (Küche oder Bad) gelten. In diesen Bereichen werden immer zusätzliche Schmutzschleusen mit dem Produkt P-IP Perl verarbeitet. Diese Schmutzschleuse verhindert starke Verschmutzungen und erleichtert die Unterhaltsreinigung. Die Schmutzschleuse kann von Zeit zu Zeit wieder erneuert werden.

Mechanische Belastbarkeit:
Durch die hohe Eindringtiefe und die Verarbeitung in 3 bis 4 Arbeitsdurchgängen haben wir die Möglichkeit mit verschiedenen Spezialprodukten auf die Qualität des Untergrundes einzuwirken und die mechanische Belastbarkeit stark zu verbessern. Die nachträgliche Erstreinigung wie auch die periodische Unterhaltsreinigung sind massgebend, dass die Permanentimprägnierung über Jahre ohne Erneuerungsbedarf und ohne Beeinträchtigung der mechanischen Belastbarkeit beständig bleibt.
 
Produkteigenschaften:
Die verwendeten Produkt-Komponenten sind lösemittelfrei, wasserbasierend, UV-beständig und atmungsaktiv. Es entsteht keine Beeinträchtigung des optischen Erscheinungsbildes.

Die Unsichtbaren
Sie haben die Aufgabe nachhaltig vor Verunreinigung zu schützen

und genau das tun sie auch.
MINPUR P-IP 20
Permanentimprägnierung
Sie wird 2- bis 4-fach appliziert und dringt tief in die Oberfläche ein
P-IP Perl
Die Schutzimprägnierung bildet eine unsichtbare Schmutzschleuse und wirkt schmutzabweisend
R-IP 18+
Die Rapidimprägnierung schützt Grossflächen vor Verschmutzungen und verhindert das Aussanden
Gewerbezentrum Wilen
Fabrikstrasse 2
CH - 8722 Kaltbrunn
+41 55 616 55 60
info@neutec-swiss.ch
Created by Yvonne Hauser
Zurück zum Seiteninhalt